Es gibt unzählige Techniken und  Möglichkeiten um eine Faser mit Farbe, Form und verschiedenen Geräten/Hilfsmitteln in eine  "Textilie" zu verwandeln.

Fasern, Farben und Formen sowie Hilfsmittel finden wir in der Natur.

Nichts ist "Neu". Alles ist schon tausende von Jahren alt.

Dies bedeutet, daß jeder für sich Erfinder und Künstler sein kann. Ausprobieren und  "learning by doing" ist ein uralter Weg um zu einem schönen Ergebnis zu kommen. Wobei der Begriff  "Schön"   immer in uns selbst und in  unserem eigenen Anspruch  besteht und nur diesem Kriterium Genüge leisten  muß  - zumal  "schön" und "richtig" für jeden unterschiedlich ist.

"Wo ein Wille, ist ein Weg" ... gehen kann den Weg erst mal Jeder. Und wenn der "Weg das Ziel" ist  kann ddieser sehr  kreativ,  lehrreich und erfolgreich sein.

Entdecken macht Spaß!